Kaninhop beim Erlebnis Bauernmarkt in Fellbach

Auf Einladung der Stadt Fellbach und der Fellbacher Weingärtner Genossenschaft Fellbach, beteiligten sich Mitglieder des Kleintierzuchgtvereins Z 303 Oeffingen, mit einer Kanihop Demo beim Erlebnisbauernmarkt bei der „ Neuen Kelter „ in Fellbach.

Bereits um 11 Uhr wurde die Veranstaltung durch den Oberbürgermeister Christoph Palm, im Beisein der Staatssekretärin Frau Friedlinde Gurr – Hirsch, der Deutschen Wein Prinzessin Schäfer aus Fellbach und dem Präsidenten des Baden Württembergischen Gastronomieverbandes offiziell eröffnet. Die genannten Personen absolvierten anschließend ein interessantes Schaukochen.

Neben zahlreichen Ständen mit Produkten aus der Region, waren auch der Tierbereich vertreten. So gab es eine Schweineschule mit Ferkel, eine Auswahl an Alpakas, aber auch der Kleintierzucht-verein Z 303 Oeffingen mit einer Demontration von Kaninhop vertreten. Obwohl das Kaninhop mit verkleinertem Parkur und auch nicht als Wettbewerb ausgeschrieben war, wurde dies unterstützt durch Kaninhop Teilnehmer der Kleintierzuchtvereine Oeffingen, Waiblingen, Plüderhausen und Haubersbronn.

Nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch bei den Erwachsenen Besucher fand die Vorführungen großen Anklang und ist dadurch eine großartige Öffentlichkeitsarbeit, auf die wir in unserem Hobby nicht verzichten sollten.

Am späten Sonntag Nachmittag, als wir unsere Zelte abbrachen, waren wir uns sicher, unsere Vereine hervorragend präsentiert zu haben.

zurück
Bericht & Bild: Die Vereinsleitung Z 303 Oeffingen